WIMAD e.V.
Verein für Wissenschaftler und ingenieur-
technische Mitarbeiter Dresden



Der WIMAD e.V. ist Ansprechpartner für alle Erwerbslosen und andere Interessierte mit Hochschulabschluss, die

  • vor dem Verlust ihres Arbeitsplatzes stehen oder zur Zeit arbeitssuchend sind,

  • eine berufliche Um- oder Neuorientierung wünschen,

  • als Absolventen den Berufseinstieg suchen,

  • an wissenschaftlicher Arbeit interessiert sind und den Verein als Ehrenamtliche unterstützen wollen.

Sie wollen

  • die Zeit der Erwerbslosigkeit nutzen, um Ihr Wissen, Können und Ihre Erfahrungen anwendungsbereit zu halten,

  • Kompetenzen in neuen Fachgebieten erwerben,

  • Ihr Selbstwertgefühl zurückgewinnen und stärken,

  • Kontakte zu Fachkollegen und Gleichgesinnten herstellen und pflegen,

  • den Wiedereinstieg in den ersten Arbeitsmarkt schaffen,

  • nicht in die Isolation und das soziale Abseits geraten,

  • auch als Ruheständler an eigenen wissenschaftlichen Ideen und Projekten arbeiten.

Gemäß § 2 der Satzung fördert der WIMAD e.V.:

(1)     "... wissenschaftliche und ingenieurtechnische Ideen ... vorzugsweise unter Einbeziehung Erwerbsloser mit 
               Hochschulabschluss, ..."

(2)     "... die Reaktivierung und Erweiterung des Wissenspotenzials Erwerbsloser mit Hochschulabschluss, ..."
         "... die Eingliederung ... in den ersten Arbeitsmarkt... "

Der WIMAD e.V. bietet seinen Mitgliedern:

1.       den WIMAD-Treff von September bis Juni jeden ersten Montag im Monat 18.00 Uhr in der Gaststätte
          "Alte Schankwirtschaft Zum Schießhaus",
          Am Schießhaus 19 in 01067 Dresden
          (Änderungen des Veranstaltungsortes vorbehalten), sowie Exkursionen und Ausstellungsbesichtigungen

2.       in vertraulichen Einzelgesprächen die gemeinsame
          Analyse Ihrer bisherigen Erwerbsbiografie oder die Besprechung Ihrer fachlichen Interessen und Fähigkeiten

3.       die Mitwirkung im Vorstand und die aktive Mitarbeit im Verein,

4.       die Bearbeitung von Projekten und Fachthemen einzeln oder in Arbeitskreisen / Arbeitsgruppen,

5.       die Mitarbeit an der Entwicklung förderfähiger Projekte und bei der Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern,

6.       die Möglichkeit, eigene Projektideen auf ihre Realisierbarkeit zu prüfen,

7.       die Arbeitsergebnisse des Vereins in der Öffentlichkeit vorzustellen,

8.       Vermittlung von Kontakten zu Selbsthilfegruppen, Initiativen, Behörden, Institutionen, Bildungs- und Forschungseinrichtungen sowie zu Unternehmen,

9.        mit Rechentechnik und dazugehörigem Zubehör ausgestattete Arbeitsplätze.

Auch für Sie ist der WIMAD e.V. ein fairer und erfahrener Partner.

Machen Sie die Probe auf´s Exempel!